Philosophische Praxis Victoria Dittmer
  Beratung Orientierung Argumentationscoaching


 

 
 

Willkommen auf der Homepage der Philosophischen Praxis Victoria Dittmer in Hamburg Blankenese!

In meiner Philosophischen Praxis in Hamburg Blankenese biete ich meinen ratsuchenden Klienten philosophische Beratung, Orientierung und Argumentationscoaching. Die Leistungen meiner Philosophischen Praxis richten sich sowohl an Privatpersonen als auch an Unternehmen, Institutionen, Organisationen und Verbände. Das beinhaltet auch, Fragen zu moralischen Werten, Ethik, Normen und Moral zu ergründen. Ich bin meinen Klienten dabei behilflich, für sie passende Lösungen und Antworten auf ihre eigenen Fragen zu finden. Dazu gehören immer auch praktische Themen des Lebens. Unter dem Menüpunkt "Leistungen" lesen Sie mehr.

Das Leitbild meiner Philosophischen Praxis finden Sie unter dem zweiten Punkt im oberen Menü.

Der Punkt "FAQ" in der unteren Menüleiste gibt Antworten darauf, was eine Philosophische Praxis ist und wie Philosophen mit welchem Selbstverständnis in Philosophischen Praxen arbeiten. Über die grundlegenden Fragen können Sie sich hier informieren.

Unter dem Menüpunkt "Philosophie & Philosophen" habe ich interessante Hintergrundinformationen allgemeiner Art zum Thema Philosophie und Philosophen für Sie zusammengestellt. Haben Sie Fragen, wenden Sie sich gern an mich.

Auf persönliche Fragen gehe ich in einem persönlichen Gespräch ein. Die Daten für eine Terminvereinbarung finden Sie unter "Kontakt".

Der Menüpunkt "Links" führt Sie weiter zu Dienstleistungen und Produkten, die ich aus meiner Erfahrung heraus empfehlen kann.

Über den Link "Philosophische Praxis" im unteren Menü kommen Sie jederzeit zu dieser Startseite zurück.


Philosophie bietet Lösungen

Inzwischen, angesichts der Krise, erkennen auch viele Ökonomen, dass zu deren Lösung mehr als nur Ökonomie notwendig ist. Im Interview am 30.12.2011 mit der Redakteurin der NDR Info Wirtschaftsredaktion, Dani Parthum, gesteht Dennis Snower, Präsident des Instituts für Weltwirtschaft in Kiel, ein:
"Mir ist bewusst geworden, dass die Wirtschaftswissenschaften als einzige Disziplin nicht genügen, um die Probleme, die wir haben, die Finanzprobleme, wirtschaftliche Probleme, zu verstehen und zu bewältigen."
Dennis Snower fährt fort, "man muss den Menschen als Ganzen verstehen können, um auf die Quellen dieser Probleme zu kommen", und endet mit der Forderung, "wir sollten aufgeklärter denken, was uns Glück und Erfüllung bringt."

Philosophie ist jene Disziplin, die für aufgeklärtes Denken steht und es befördert. In der Tat eignet sich Philosophie dazu, einerseits persönliche Ziele zu sondieren und andererseits gesellschaftliche Aufgaben und Probleme auf den Punkt zu bringen und Lösungen anzudenken.

Max Horkheimer, Mitbergünder der Frankfurter Schule, die in der Tradition der Aufklärung steht, formuliert das so:

"Philosphie ist dazu da, dass man sich nicht dumm machen lässt."

Dem möchte ich mich voll und ganz anschließen.

Meinen Klienten und allen Besuchern meiner Homepage wünsche ich eine gute Zeit und danke für Ihr Interesse an Philosophie und philosophischen Fragen!

Victoria Dittmer



AGB